Bucketliste-2023

Die Bucket-Liste als größter Motivator

Dating in Frankfurt am Main ist wie das Schwimmen im Haifischbecken. Du musst aufpassen, dass du nicht von Haien gefressen wird, dass kleine Schmarotzerfische nicht deine Zeit verschwenden und wenn du als Frau beruflich fleissig bist, darfst du dir auch zwei mal überlegen, ob ein Mann dir ein Date wert ist.

Manchmal habe auch ich Glück und so kam es, dass ich an einem Samstag Abend mit romantischen Licht beim Italiener direkt am Main saß und einen tollen Austausch hatte. Während ich diese Zeilen schreibe, befinde ich mich in einer Phase, in der ich beruflich so viel zu stemmen habe, dass ich manchmal morgens am Tisch sitze & bei meinen 1.000 ToDos gar nicht weiß, was ich als Erstes angehen soll. 

Neben meinen Job, in dem ich noch 80 Prozent als Personalentwicklerin in der Finanzbranche arbeite, ziehe ich immer noch Akademiker Fibel hoch, meine Leidenschaft, mein Baby und auch mein größtes Projekt bis jetzt. Ich möchte im Januar 2024 meinen ersten Onlinekurs, die Finance Academy launchen. Hierfür werde ich diesen November mit ausgewählten Akademikern im Berufseinstieg einen Testlaunch starten. Ich habe viel vor, wie immer.

Und als ich genüsslich meine Gnocchi mit Mozarella aß, sprach mich mein Date tatsächlich auf meinen Blog an. Mega erschrocken fing ich an zu berichten (ja, es soll noch Stalk…äh Männer geben, die vor einem Date recherchieren).

Und auch wenn ich es nicht gewohnt war beim 1. Date über mein Business zu sprechen, wurde der Abend mehr als inspirierend. Ich erzählte von meinen Zielen & mein Gesprächsparter von seinen. Als der Abend fortschritt beichtete ich von meiner momentanen Midlifecrise bezüglich des Blogs &, dass ich vor lauter ToDo-Listen den Überblick verloren habe.

„Du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, oder?“

entgegnete mir mein Date.

Doch wir schafften es sogar zwischendurch die Businessthemen beiseite zu schieben & tauschten uns über Reisewünsche, Lebensziele & Dinge, die uns glücklich machen, aus. Ich erzählte ihm sogar von Träumen, die seit Jahren auf meiner Bucket-Liste stehen, die ich aber vollkommen vergessen habe. Mein sehnlichster Wunsch:

Mit dem eigenen Boot durch die Meere schippern

Als ich mich wieder an meine alte Bucket-Liste erinnerte, erinnerte ich mich auch daran, wieso ich Akademiker Fibel gestartet habe: Unabhängigkeit war mein Ziel!

Am Ende des Abends bin ich mit nicht nur mit einer kleinen Box meines restlichen Essens nach Hause gegangen. Ich hatte ein viel klareres Bild vor Augen, was mich glücklich macht. Beim Öffnen meiner Augen am nächsten Morgen hatte ich meine Bucket Liste wieder sofort in meinem Kopf. Als ich in Beruf gestartet bin, habe ich eine Bucket-Liste erstellt mit all den Sachen, die ich in meinem Leben erleben möchte. Da 2023 privat, wie auch beruflich sehr turbulent für mich war, schenkte ich dieser Liste das ganze Jahr 0 Aufmerksamkeit.

Bucket-Liste

Und als ich meinen Schlaf von den Augen wischte, stand ich auf & schnappte mir die Liste. Ich sah nach einem Jahr wieder meine gesamten Wünsche & Träume für mein Leben. Du kannst dir vorstellen wie, meine Augen wieder begannen zu strahlen.

Von Schweigeklöstern über Paragliding war alles vertreten was Spaß & Freunde bereitet. Daher habe ich mir vorgenommen 2024 meiner Bucket-Liste wieder mehr Beachtung zu schenken. Doch warum damit bis 2024 warten? Ich setzte mich hin und schrieb mir auf, was ich noch bis Neujahr erreichen möchte.

Ich habe (Stand jetzt) noch 77 Tage, um meine Bucket-Liste zu erreichen. Diese Liste werde ich hier teilen & wann immer ich etwas von meiner Liste abhaken kann, werde ich ein grünes ✅ vor diesen Punkt setzen. Alles was ich hinzufüge, markiere ich in rot. Kommentiere gerne Ideen für deine Bucket-Liste und inspiriere damit mich & auch Andere 😄.

Bist du schon Teil meines Newsletters? Trag dich ein, um zur Begrüßung zu erfahren, wie ich mit meinem Finanzchaos aufgeräumt habe – schnellumsetzbar für dich

*Du stimmst der Anmeldung zum wöchentlich erscheinenden Newsletter von Akademiker Fibel zu (über Mailerlite). Die Einwilligung zur Anmeldung kannst du mit nur einem Klick widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Alexia Tsouri Mikro

Was ich mit meinen Finanzen schaffen möchte

✅ Finanzen tracken: Ich habe die letzten Monaten kaum getracked & somit wieder Geld impulsiv für viel Schrott ausgegeben.

Teilzeit intensivieren: Anfang 23 bin ich auf 80 Prozent in meinem Angestelltenverhältnis runter gegangen. Ziel ist nächstes Jahr auf 60 – 70 Prozent runter zugehen. Hierfür brauche ich einen Plan.

✅ Weltspartag am 30. Oktober: Der Tag ist wie geschaffen, um meine Kosten, Konten & Ausgaben zu checken.

✅ Nur wer sein Geld teilt, bekommt es 100-fach zurück: Meine vier Wellensittiche werden von mir verwöhnt, jedoch geht das nicht allen Wellensittichen so. Daher möchte ich an den Verein der Huerdenwellies spenden. Der Verein nimmt kranke Wellensittiche auf, die sonst keiner mehr haben möchte 😪. Auch du kannst auch mit einer kleinen Spende helfen.

Dinge, die ich bis Neujahr 2024 noch erleben möchte

🚨 SkandinavienReise: Ende des Jahres möchte ich einen Kurztrip nach Skandinavien machen & Kopenhagen, Malmö & Oslo sehen. Vielleicht traue ich mich Silvester alleine in Oslo zu feiern? Stay tuned!

Anmerkung: Die Reise wurde auf März verlegt

✅ Schritteziel: Ich möchte jeden Tag mindestens 10.000 Schritte laufen

✅ Lesen, lesen, lesen: Ich möchte wieder mehr lesen & nehme mir vor mindestens 5 Bücher  zu lesen. Den Start macht das Buch „101 Essays, die dein Leben verändern werden“.

🚨 Kostenloses Wissen abgreifen: apropos lesen, als ich noch ein armer BAföG-Student war, bin ich immer in die örtliche Bibliothek, um Zugang zum Wissen zu bekommen. Ich sollte der mal wieder einen Besuch abstatten und zwischen den hohen Regalen, befüllt mit dem Wissen der letzten 1.000 Jahre, in Ruhe lesen. 

Anmerkung: Mein Ausweis ist abgelaufen, daher wurde das auch auf 24 verlegt

✅ Neue Impulse: Ich möchte mindestens eine neue Person kennenlernen, vielleicht in Oslo?

✅ Ordnung in der Wohnung, Ordnung im Kopf: Mein Balkon ist fertig für dieses Jahr, trotzdem sollte ich diesen   & offiziell in den Winterschlaf schicken (die toten Pflanzen auch)

✅ Hohe Aussicht:Ich möchte einen neuen Platz mit einer hohen Aussicht finden & diese Aussicht genießen.

Als ich in Erfurt war in November, war ich auf einer Aussichtsplattform

Was ich mir dieses Jahr noch gutes tun möchte

✅ Adventskalender: Einen ThemenAdventskalender holen

Bucket Liste

✅ Ein Geschenk an mich: Ich möchte mir dieses Jahr selbst etwas schenken & mir für die harte Arbeit in 2023 danken.

Anmerkung: Es wurde der Lichtwecker von Phillips

🚨 Kunst: 2023 habe ich mein erstes abstraktes Bild gemalt, ich möchte bis Silvester eine Kunstausstellung- oder Galerie besuchen

✅ Jeden Sinn ansprechen: Ein neues Rezept wird ausprobiert, denn wenn ich im Stress bin, koche ich nie. Mit einem neuen Rezept möchte ich wieder die Leidenschaft fürs Kochen werden 🔥

Anmerkung: Ich hab zum ersten Mal die BigMac Sauce nachgekocht – war geil

Was ich mit meinem Business noch erreichen möchte (Endgegner)

🚨 10 von 10: Ich möchte 10 Blogartikel in 10 Wochen veröffentlichen (der hier gehört dazu, ja 🥸) 

✅ Test, Test: Ich möchte den BetaLounge der Finance Academy erfolgreich & ohne Burn-Out über die Bühne bringen

Anmerkung: Der Test war ein voller Erfolg und ich habe tolles Feedback bekommen, 2024 wird gelauncht

🚨 Interview: Ich möchte zwei inspirierende Menschen für meinen Blog interviewen (falls du Interesse hast, melde dich gerne bei office@alexia-tsouri.de)

🚨Gastartikel: Ich möchte mindestens 2 Gastartikel für andere Blogs schreiben.

Anmerkung: Meinen Blog habe ich durch den Test der Finance Academy sträflich vernachlässigt – das wird 24 nachgeholt

✅ SocialMediaBoost: Ich möchte bei Instagram 3 Reels die Woche veröffentlichen, in denen ich dir Tipps für dein Management mit deinen Finanzen gebe. Folge mir dort, um auch im Alltag deine Finanzen auf Vordermann zu bringen.

✅ Die beiden Blog-Beiträge Durchschnittliche Rente Akadamiker – So lustig wie Lotto spielenWie dein Studium Rente zerstört ranken auf Seite 1 von Google. Für einen Blogger ist das fast, wie der Nobelpreis. Mein Ziel: einen weiteren Blog-Beitrag auf Seite 1 mit allen Mitteln durchboxen 💪. Ob ich wohl schon zu lange in Frankfurt wohne? 😄

✅ Mein Endgegner auf der Bucket-Liste wird es sein, dass ich bis zum 22. Dezember alles für den Start des Launches der Finance Academy für Ende Januar 24 geschafft habe. So kann ich in Ruhe nach Skandinavien düsen (natürlich mit iPad im Backpackrucksack). Uff, ich brauche noch einen Backpackrucksack für meine Reise.

Nun geht es ans Eingemachte & ich setze mir wieder meine SMARTEN Ziele, um meine Bucket-Liste für 2023 noch zu erreichen. Stell gerne deine eigene Bucket-Liste zusammen, für deinen Job, für dein Leben & für deine finanzielle Unabhängigkeit. Meine Motivation hat wieder einen großen Schub bekommen und ich freue mich auf die nächsten 77 Tage. Tja, wer hätte gedacht, was alles aus einem Date entstehen kann? 😉

2 Kommentare zu „Meine Bucket-Liste bis Neujahr 23“

  1. Wow, das wird sicher ein spannender Jahresabschluss mit so vielen großen Plänen und Vorhaben 🙂 Super aufregend auch, dass du gerade dabei bist deinen ersten Online-Kurs zu lauchen bzw den Launch vorzubereiten 🙂 Ich wünsche dir viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele und ganz viele schöne Erlebnisse!

    liebe Grüße,
    Hanna

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

92b89bc0d9064e6bb87a1ed7d8e79934
Facebook
Twitter
LinkedIn

zugehörige Einstellungen

Traineeship

Traineeship

Erfahre, ob eine Traineeship zu dir passt und was deine Persönlichkeit mit deiner Auswahl zwischen Traineeship und Direkteinstieg zu tun hat

Portrait ich

Hi! Mein Name ist Alexia Tsouri (M. Sc.). Ich unterstütze Akademiker nach Studium ihr Geld selbst in die Hand zu nehmen, um sicher in den Beruf einzusteigen.

Neueste Beiträge
STÖBERN?
Newsletter abbonieren

IN MEINEM NEWSLETTER TEILE ICH MIT DIR WÖCHENTLICH MEINE BESTEN UND AKTUELLSTEN ERKENNTNISSE ZUM THEMA FINANZEN FÜR AKADEMIKER IM BERUFSEINSTIEG

*Trag dich ein und tritt der Community mit Gleichgesinnten ein.

Du stimmst der Anmeldung zum wöchentlich erscheinenden Newsletter von Akademiker Fibel zu (über Mailerlite). Die Einwilligung zur Anmeldung kannst du jederzeit widerrufen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.

Nimm mit der Finance Academy dein Geld nach Studium selbst in die Hand und starte selbstsicher in den Beruf

Investiere dein erstes Gehalt in die Finance Academy, um das Beste aus deinen weiteren 500 Gehältern zu machen.

Neueste BLog Beitäge

Cookie Consent mit Real Cookie Banner